Solothurner Kantonsschulverbindungen

 

Neben der Wengia - mit Gründungsdatum 1884 die älteste - gibt es an der Kantonsschule Solothurn derzeit fünf weitere aktiv farbentragende Verbindungen.

Es sind dies in der Reihenfolge ihrer Gründung:

 

Corporation Gründung Farben Corona
Dornachia Solodorensis 1895 schwarz-silber-schwarz Männer
Amicitia Solodorensis 1907 blau-weiss-rot Männer
Arion Solodorensis 1908 blau-gold-blau Männer
Palatia Solodorensis 1955 bordeauxrot-weiss-grün gemischt
Adrastaia Solodorensis 2011 violett-schwarz-violett Frauen

Ausser der Palatia, welche dem Schweizerischen Studentenverein (StV) angehört, sind alle Verbindungen verbandsfrei.

Mehrfarbenanlässe im Jahreslauf

 

Anlass Frequenz Kommentar
Jassturnier Jährlich im Januar Es winkt der goldene Jassmeisterzipfel
Kantenfest Jährlich Ende Mai Das grosse Fest des studentischen Liedguts
HSV-Cup Jährlich im Juni Aktive und AHAH messen sich an diesem traditionellen Fussballturnier auf dem heiligen Rasen der Kantonsschule
Verbindungstag Alle 5 Jahre, Mitte September Ansprache in der Aula der Kantonsschule, anschliessend Cortège in die Stadt, Mittagessen an Jahrgängertischen, Fototermin auf der St.-Ursen-Treppe, Festbetrieb auf dem Friedhofplatz - Das nächste Mal im Herbst 2023

 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendett Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.