Solothurner Kantonsschulverbindungen

 

Neben der Wengia - mit Gründungsdatum 1884 die älteste - gibt es an der Kantonsschule Solothurn derzeit fünf weitere aktiv farbentragende Verbindungen.

Es sind dies in der Reihenfolge ihrer Gründung:

 

CorporationGründungFarbenCorona
Dornachia Solodorensis1895schwarz-silber-schwarzMänner
Amicitia Solodorensis1907blau-weiss-rotMänner
Arion Solodorensis1908blau-gold-blauMänner
Palatia Solodorensis1955bordeauxrot-weiss-grüngemischt
Adrastaia Solodorensis2011violett-schwarz-violettFrauen

Ausser der Palatia, welche dem Schweizerischen Studentenverein (StV) angehört, sind alle Verbindungen verbandsfrei.

Mehrfarbenanlässe im Jahreslauf

 

AnlassFrequenzKommentar
JassturnierJährlich im JanuarEs winkt der goldene Jasszipfel
KantenfestJährlich Ende MaiDas grosse Fest des studentischen Liedguts
HSV-CupJährlich im JuniAktive und AHAH messen sich an diesem traditionellen Fussballturnier auf dem heiligen Rasen der Kantonsschule
VerbindungstagAlle 5 Jahre, Mitte SeptemberAnsprache in der Aula der Kantonsschule, anschliessend Cortège in die Stadt, Mittagessen an Jahrgängertischen, Fototermin auf der St.-Ursen-Treppe, Festbetrieb auf dem Friedhofplatz - Das nächte Mal im Herbst 2023